Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wassersport in Oberösterreich

Sportlich aktiv im nassen Element

Seen, die über und unter Wasser sporttauglich sind und aus denen man sogar trinken kann. Gemütliche Badeplätze zur Abkühlung nach der Bergtour oder für den Wasserspaß mit Kindern. Aber auch wilde Wasser, tosende Flüsse, in denen das Abenteuer zu finden ist. Oberösterreich hat für Wassersportler so manche Überraschung auf Lager.

Heißes Wasser aus tiefen Quellen speist die Thermen Oberösterreichs. Neben seiner heilsamen Wirkung bereitet es in dieser Form vor allem ein tiefes Gefühl der Entspannung und der Ruhe.

Wild und zahm – Wassersport in Oberösterreichs Flüssen und Seen

Wer an Seen denkt, der muss einfach das Salzkammergut im Kopf haben. Exakt 76 Seen sind hier in eine malerische Berglandschaft eingebettet. Die einen berühmt und schon in ihrer Größe unübersehbar. Die anderen klein und oft in entlegenen Gebirgstälern versteckt. Der Attersee, größter Binnensee Österreichs, ist eines der beliebtesten Süßwasser-Tauchreviere. Der Traunsee ist ein Dorado für Segler und Surfer. Ein Bild für Götter ist der türkisgrüne Wolfgangsee und der Mondsee gilt als der wärmste Badeseen der Region. Wenn es um Kiten, Wasserski und Wakeboard geht sind die Seen des Salzkammergutes prominente Adressen.

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel und die Nationalpark Kalkalpen Region sind hingegen die erste Wahl für echte Abenteuer. Mit Urgewalt hat sich das Wasser hier seine Täler durch das Kalkgestein der Berge geschnitten. Zahlreiche Anbieter haben sich in dieser Region darauf spezialisiert, Abenteuerlustige mit Kajak, Kanu oder im Raftingboot mit in die wilden Wasserwelten zu nehmen.

Gewässer wie Donau, Traunsee oder Irrsee sind wie geschaffen für den Rudersport. Ob Regatten, Wanderrudern oder einfach nur mal zum Ausprobieren.

Ein wahres Argument für den Einstieg in die Ruder-Welt: Rudern ist eine der gesündesten Sportarten der Welt.

2018 und 2019 trifft sich in Oberösterreich die Ruder-Weltklasse

In den nächsten beiden Jahre wird Oberösterreich die Sternstunden des Rudersports erfahren. Trifft sich doch sowohl 2018 als auch 2019 die Welt-Elite dieser Sportart in Linz - Ottensheim.

2018: wir der Ruder-Weltcup 2018 wird von 22. bis 24. Juni 2018 in Linz-Ottensheim ausgetragen. Der Weltcup ist quasi der Auftakt zur Weltmeisterschaft

2019. Bei diesem Event werden 600 Sportlerinnen und Sportler aus 40 Nationen an den Start gehen und von ihren Fans lautstark über die Ziellinie begleitet. 2019: Von 25. August bis 1. September 2019 wird mit der Ruder-Weltmeisterschaft 2019 in Linz - Ottensheim erstmals eine Weltmeisterschaft in einer olympischen Sommersportart in Oberösterreich ausgerichtet! Dabei wird nicht nur um WM-Medaillen gekämpft werden, sondern auch um Quoten-Plätze für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo.

Lassen Sie sich das nicht entgehen und seien Sie dabei, wenn Oberösterreich der internationale Hotspot der Ruderszene ist!

Zum OÖ. Ruderverband
Lisa Farthofer bei Vorbereitungen zum Rudern in Ottensheim in Oberösterreich

Incredibly Moving
Rowing in Upper Austria

Play

Baden in Oberösterreich

Am See, am Fluss, im Freibad oder in der Therme

Seen mit klarem, sauberen Wasser und idyllischen Plätzen, die eine Menge Abenteuer und romantische Sonnenuntergänge versprechen.

Rauschende Bäche und Flüsse, die zum Füße reinhalten einladen.

Und Thermen, die im Winter wärmen und im Sommer abkühlen - das sind die Wasseroasen Oberösterreichs.